Direkter Kontakt

Gerne erteilen wir Ihnen auch telefonische Auskunft über derzeit verfügbare Mietflächen. Sie erreichen uns täglich zwischen 9.00 Uhr und 15.00 Uhr unter der
Tel. +49 951 91616-0

Analyse

Im Vorfeld fand eine Markt- und Standort-Potentialanalyse statt. Hierbei wurde inbesondere der Makrostandort sowie der sich ergebende Mikrostandort mit der allgemeinen Marktsituation verglichen und beschrieben.

Ein detailliertes Nutzer- und Branchenprofil, sowie ein marktfähiger Branchen- und Mietermix folgten dieser Untersuchungen.
Das gesamte Konzept wurde als sogenanntes "dynamisches Konzept" entwickelt. Das heißt, es wurden sogenannte "Ankermieter" gesucht und gefunden. Für die weiter zur Verfügung stehenden Flächen wurden Nutzungsmöglichkeiten aufgezeigt. Im Zuge der Gesamtvermietung sollten dann die entsprechenden Nutzer und Mieter ausgewählt und an entsprechender Stelle zusammengeführt werden.

Hier war vor allem eine Sensitivitätsanalyse notwendig. Mit Hilfe dieser Analyse sollte aufgezeigt werden, welche Auswirkungen mögliche Parameteränderungen auf die beabsichtigte Projektentwicklung zum Zweck der Absicherung von strategischen Entscheidungen sich ergeben. Insbesondere sollten die Auswirkungen von Zeitplanänderungen sowie vor allem Veränderungen der Marktsituation in Bezug auf Angebotsentwicklung, Nachfrageentwicklung der Mieter und Renditeveränderungen untersucht werden. Die Ergebnisse der Sensitivitätsanalyse dienen neben der strategischen Entscheidungsabsicherung als Basis für das Aufzeigen kritischer Objektphasen sowie Empfehlungen, Festlegungen und Umsetzungen von Sicherungsinstrumenten.