Direkter Kontakt

Gerne erteilen wir Ihnen auch telefonische Auskunft über derzeit verfügbare Mietflächen. Sie erreichen Tel. +49 951 91616-0

Projektentwicklung

Seit 1975 wurde das Gebäude ausschließlich von der Post als Verwaltungs-, Vertriebs- und Filialstelle genutzt. Im Zuge der Umstrukturierungen seitens der Post AG wurden erhebliche Flächen in dem bestehenden Gebäude frei.
Um die wirtschaftliche Rentabilität des Objektes zu steigern, beauftragte die GmG bereits im Jahr 2002 die Klappan Ingenieurbüro GmbH mit der Aufgabe, ein Gesamtkonzept für die Revitalisierung zu entwickeln.

Erste Aufgabenstellung war:

  • Zusammenstellung aller projektrelevanten Grundstücksdaten und der damit sich ergeben Planungsparameter
  • Untersuchung u. Ermittlung der Eigentumsverhältnisse sowie etwaiger Dienstbarkeiten und Belastungen des Grundstücks
  • Festellung von bestehenden Verträgen und Nachbarschaftsrechten
  • Darstellung der derzeitigen Bausubstanz
  • Dokumentation der vorhandenen Gesamtsituation

Auf der Basis der gewonnenen Erkenntnisse wurde ein Funktions- und Nutzungskonzept für das gesamte Anwesen mit ca. 13.000 qm vermietbarer Fläche sowie ca. 300 ober- und unterirdische Stellplätze erstellt.



Im nächsten Schritt wurde die Umsetzung vorangetrieben, beginnend mit der Planung und Vermietung der ehemaligen Leerstandsflächen. Parallel dazu wurde die Klappan Ingenieurbüro GmbH als Generalübernehmer mit den anstehenden Um- und Ausbauten für die einzelnen Mieter beauftragt.

Entstanden ist heute ein Immobilie mit den unterschiedlichsten Nutzungs- und Funktionseinheiten, bestehend aus Handels-, Gastronomie-, Entertaiment-, Fitness-, Büro- und Dienstleistungsflächen in zentraler Lage mit hoher Akzeptanz bei Besuchern, Kunden und Mietern.